Wasseruhren & Schornsteinfeger

Ablesen der Wasserzähler 2021

Um Differenzen auszuschließen, erbitten wir den unbedingten Zugang zu jeder Parzelle.
Bei Urlaub oder Krankheit ist der örtliche Wegewart rechtzeitig zu informieren.

Selbst abgelesene Zählerstände werden nicht berücksichtig!

Die Wassergruben müssen im sauberen und gefahrlosen Zustand begehbar sein!
Schauen Sie also bitte rechtzeitig in Ihre Wassergruben und räumen Sie diese bei Bedarf auch leer.
Den Ablesern ist es nicht zuzumuten, hier erst entsprechende Aufräumarbeiten durchzuführen!

Der Ausbau der verplombten Wasserzähler in den örtlichen Parzellen zur Frostsicherung in den Wintermonaten darf nur durch zugelassene Fachleute in Absprache und Terminierung durch den Vorstand (Plomben-Öffnung) geschehen!

Gleiches gilt beim Einbau im Frühjahr des Folgejahres.
Auch dieser Einbau darf wieder nur durch Fachpersonal erfolgen und die nötige Verplombung ist mit dem Vorstand entsprechend zu vereinbaren.

Planen Sie also frühzeitig und vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin beim Vorstand.

Änderungen vorbehalten!

Der Vorstand